Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Auf dieser Seite haben wir für Sie Material
zum download bereit gestellt:

 

Hier ein hilfreicher Fragebogen zum Einstieg in die Europäische Datenschutz-Grundverordnung

 

 

 

Hier finden Sie Informationen zum Verzeichnis für die Aufsichtsbehörden, das ab 25. Mai 2018 erststellt sein muss

 

 

 

Welche Maßnahmen sind für den Einstieg in die GVO wichtig?
Hier finden Sie Informationen dazu

 

 

 

Hier finden Sie Informationen zum neuen Auskunftsrecht der Patienten:

 

 

 

Hier finen Sie einen Verpflichtungstext für die Verpflichtung
auf das Datengeheimnis (für alle Mitarbeiter)

 

 

 

Hier finden Sie die Anforderungen an rechtsgültige Einwillungen

 

 

 

 

 

 

Recht auf Datenschutz

Grundlage des gesamten Daten-schutzrechtes ist das Grundrecht auf Datenschutz. Im Grundgesetz wird es gemäß dem bekannt gewordenen Volkszählungsurteil des Bundesverfassungsgerichts aus dem Allgemeinen Persönlichkeitsrecht abgeleitet.

 

Das Gericht spricht insoweit vom “Grundrecht auf infomationelle Selbstbestimmung”, das sich auf  Art. 2 Abs. 1, Art. 1 Abs. 1 GG bezieht.

 

Die Europäische Union hat diesen Gedanken übernommen und in die Grundrechte-Charta der EU aufgenommen.

Das Datenschutz-Recht der EU wird ab dem 25. Mai 2018 angewandt.

 

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?